Erzieher Jobs Berlin

Ihre Suche ergab 278 aktuelle Treffer
Keine Karriere-Chance verpassen – neue ParitätJob.de per E-Mail!
Wir informieren Sie per E-Mail über neue Jobangebote zu der aktuell ausgeführten Suche. Bitte geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein, Sie erhalten dann einen Bestätigungslink von uns. Sobald Sie diesen aktiviert haben, senden wir Ihnen die neusten Jobangebote per Mail.
*Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben. Sie akzeptieren die Datenschutzbestimmungen mit Absenden des Formulars.
Keine Karriere-Chance verpassen – neue ParitätJob.de per E-Mail!
Wir informieren Sie per E-Mail über neue Jobangebote zu der aktuell ausgeführten Suche. Bitte geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein, Sie erhalten dann einen Bestätigungslink von uns. Sobald Sie diesen aktiviert haben, senden wir Ihnen die neusten Jobangebote per Mail.
*Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben. Sie akzeptieren die Datenschutzbestimmungen mit Absenden des Formulars.

Hauptstadtkinder betreuen – Erzieher Jobs in Berlin

Berlin ist eine vielfältige Stadt, die mit ihrem Charme und ihrer Persönlichkeit weit über die Grenzen von Deutschland und Europa hinaus bekannt ist. Ein Sehnsuchtsort für Menschen aus der ganzen Welt, die sich hier beruflich und privat verwirklichen möchten. Insbesondere die jüngere Geschichte, wie z. B. die Wiedervereinigung nach 30 Jahren Teilung, gibt Berlin ein unverwechselbares Lebensgefühl und schafft einen einzigartigen Austausch zwischen den Menschen, die hier leben. So auch zwischen verschiedenen Generationen: Von Nachbarschaftsprojekten und Begegnungsstätten bis hin zu Kunst und Kultur – Berlin hält für Groß und Klein das richtige bereit. Viele Parkanlagen, Spiel- und Sportplätze machen Berlin grün, lockern die bebauten Flächen auf und bieten allen Bevölkerungsschichten die Möglichkeit, sich zu entspannen, Sport zu treiben und Zeit miteinander zu verbringen.
Trotz der fortschreitenden Überalterung der Gesellschaft leben in Berlin über 500.000 Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren, die in verschiedenen Einrichtungen betreut werden. Für die Betreuung wird selbstverständlich eine Reihe verschiedener Fachkräfte benötigt, welche die Stellenangebote für Erzieher in Berlin besetzen.
In den über 2.500 Kitas Berlins werden über 160.000 Kinder sozialisiert und gefördert. Viele der Kindergärten und Kitas zeichnen sich durch einen besonderen pädagogischen Ansatz, einen Integrationsauftrag oder Zweisprachigkeit, aus. Die speziellen Angebote machen auch die Stellenangebote für Erzieher in Berlin ausgesprochen individuell. Neben staatlichen und privaten Kindergärten gibt es auch Arbeitgeber, die gemeinnützig (z. B. in einer Vereinsstruktur) ausgerichtet sind.
Gleichzeitig gibt es interessante Erzieherstellen in Berlin nicht nur für Kinder im Vorschulalter, sondern auch in Horten für Schulkinder oder in sozialen Einrichtungen. Diese richten sich an ältere Kinder und Jugendliche. Der Bedarf an Erzieherinnen und Erziehern steigt kontinuierlich. Seit 2013 haben nämlich alle Familien einen rechtlichen Anspruch auf einen Platz im Kindergarten für Kinder ab einem Jahr. Dieser Betreuungsanspruch liegt zwischen 20 und 45 Stunden pro Woche.
Wie die Betreuungszeiten in den Kindertagesstätten variiert, so unterscheiden sind auch die Arbeitszeiten der Erzieher in ihrem Job in Berlin.
Viele Einrichtungen bieten ihren Angestellten verschiedene Arbeitszeitmodelle, wie z. B. eine Anstellung in Vollzeit oder Teilzeit. Damit decken sie zum einen den Bedarf an pädagogischen Fachkräften der Kita, zum anderen wird ihnen eine Vereinbarkeit von Beruf und Familie ermöglicht. Einige Kitas bieten eine Betreuung von sieben Uhr morgens bis 17 Uhr abends an, sodass die Erzieherinnen und Erzieher hier in zwei Schichten tätig sind.
Die Anforderungen im Job orientieren sich ebenfalls an der Einrichtung und dem Alter der zu betreuenden Kinder. Generell steht bei der Arbeit mit Kindern bis zu einem Alter von vier Jahren die Versorgung der Grundbedürfnisse, das Erlernen von Sozialverhalten mit Gleichaltrigen sowie eine Förderung ihrer individuellen Persönlichkeit im Vordergrund. Kinder im Vorschulalter werden hingegen gezielter in ihrer kognitiven und motorischen Entwicklung gefördert und so auf die Einschulung vorbereitet.

Bei der Arbeit mit älteren Kindern und Jugendlichen überschneidet sich die Tätigkeit in manchen Fällen mit der Arbeit von Sozialpädagogen. Dabei geht es weniger um die Versorgung der Grundbedürfnisse. Im Mittelpunkt steht hier die pädagogische Unterstützung bei schulischen oder familiären Schwierigkeiten und die Schaffung eines interessanten Freizeitangebots.
Neben einem regulären Einsatz in einer Kita, einer Krippe oder einem Hort gibt es ebenfalls saisonale Stellenangebote für Erzieher in Berlin, z. B. in Ferienheimen oder in Kinderfreizeiten. Hier sind sie für mehrere Wochen im Jahr rund um die Uhr für die Betreuung der ihnen anvertrauten Kinder zuständig.
Aber nicht nur bereits ausgebildete Erzieherinnen und Erzieher finden Jobs in Berlin: verschiedene Träger bieten Plätze für den Bundesfreiwilligendienst und ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) in pädagogischen Einrichtungen an. Interessenten zwischen 16 und 25 Jahren haben hier die Gelegenheit, sich die Erzieher Jobs in Berlin aus der Nähe anzusehen und herauszufinden, ob ihnen die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen liegt.
Darüber hinaus bietet Berlin eine Vielzahl an Schulen und Ausbildungsprogrammen für angehende Erzieherinnen und Erzieher. Dazu gehört die klassische dreijährige Ausbildung, die sich dual aus Berufsschule und Arbeit im Betrieb zusammensetzt, aber auch berufsbegleitende Qualifizierungsmaßnahmen und sogenannte Oberstufenzentren. Hier haben Interessierte mit einem Mittleren Schulabschluss die Möglichkeit, mit einem speziellen Curriculum innerhalb eines Zeitraums von vier Jahren das Abitur wie auch eine abgeschlossene Erzieherausbildung zu erlangen.
Nach der Ausbildung können Erzieherinnen und Erzieher sich zusätzlich auf eine Fachrichtung des Berufs spezialisieren, wie z. B. auf die Heilerziehungspflege oder einen bestimmten pädagogischen Ansatz.

Mit mehreren Jahren Berufserfahrung sowie dem entsprechenden Know-how ist es Erzieherinnen und Erziehern möglich, mehr Verantwortung in einer Einrichtung zu übernehmen, personeller wie auch organisatorischer Natur. Jede Kita, Kindertagesstätte oder Krippe wird von einer Person geleitet, die sich um Dienstpläne, die Finanzen und die pädagogische Ausrichtung kümmert.

Darüber hinaus können Erzieherinnen und Erzieher, sofern sie die entsprechende Qualifikation mitbringen, in die Lehre an einer der Berufsschulen Wissen vermitteln oder innerhalb einer Einrichtung die Azubis anleiten und betreuen.
Weitere Stellenangebote für Erzieher in Berlin finden sich in der Familienhilfe oder in integrativen Schulen. Bei der Einzelbetreuung oder individuellen Förderung haben sie die Möglichkeit, genau auf die Bedürfnisse ihrer Schützlinge einzugehen.

ParitätJobs wünscht viel Erfolg bei der Suche!